Unser Ziel ist eine möglichst sanfte Behandlung

Ästhetik

Behandlung von Falten

Faltenbehandlung im Gesichtsbereich

Mit zunehmendem Alter nimmt Anzahl und Form von Gesichtsfalten zu. Verschiedene Methoden können diesen Vorgang teilweise oder ganz rückgängig machen. Dazu werden Botulinumtoxin (Botox), Hautfiller, der Laser oder Eigenfett eingesetzt. Auch eine Dermabrasio kann das Faltenmuster deutlich verbessern. Mit dem Wunsch, Ihr Gesicht wieder frischer und jünger aussehen zu lassen, sind Sie bei uns richtig. Sprechen Sie mit uns über Ihre Zielvorstellungen und wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten auf, um Ihrem Ziel näher zu kommen. Dabei legen wir hohen Wert auf eine natürliche Ausstrahlung Ihres „neuen“ Gesichtes.

Augenlidkorrektur

Im Laufe der Zeit sinkt um die Augen die Ober- und Unterlidhaut ab (Schlupflider, Tränensäcke). Die Augen wirken müde. Natürlich sind auch Sonne, Mimik und Muskelerschlaffung für diese Vorgänge mitverantwortlich. Bei dem Eingriff wird das erschlaffte Hautgewebe sowie überschüssiger Muskel und Fettgewebe entfernt. Ein solcher Eingriff lässt Sie wieder um einige Jahre jünger aussehen. Bei manchen Patienten ist nicht nur das Oberlid für das Absinken der Haut verantwortlich sondern auch die Augenbraue. Für eine Verbesserung des Aussehens sollten somit auch die Augenbraue in ihrer Lage verändert werden (Brauenlift). Wir setzen zur Reduzierung der Blutungen und damit der postoperativen Hämatome bei den Oberlidplastiken stets den Laser ein.

Augenbrauen- / Stirnkorrektur

Nicht immer sind "nur" die Augenlider für einen müden Gesichtsausdruck verantwortlich. Durch das Absinken der Augenbraue kommt es scheinbar zu einem Hautüberschuss im Bereich des Oberlides. Zur Korrektur dieses Befundes ist also die Verlagerung der Augenbraue wichtig. Dazu sind verschiedene Techniken verfügbar. Man unterscheidet das Augenbrauenlifting, das Schläfenlifting und das Stirnlifting. Die Verfahren sind mit anderen Korrekturmassnahmen kombinierbar.

Plastik abstehender Ohren

Abstehende Ohren sind sehr häufig ein Grund für Hänseleien und Spott, insbesondere im Kindesalter. Bei Ohranlegeplastiken erfolgt über kleine Schnitte hinter dem Ohr die Formung und Anpassung der Ohrmuschel. Auch Grössenveränderungen der Ohrmuschel und des Ohrläppchens können so durchgeführt werden. Die Narben sind später nur wenig erkennbar. Bei guter Mitarbeit des Patienten lassen sich diese Eingriffe auch unter lokaler Betäubung durchführen. Der Verband muß für zwei Tage fest, anschließend mittels eines Stirnbandes für weitere zwei Wochen getragen werden.

Entfernung von Hautveränderungen

Wir sind Spezialisten auf dem Gebiet der Entfernung von gut- und bösartigen Hauttumoren im Gesichtsbereich. Insbesondere bösartige Tumoren wie Basaliome, Spinaliome und Melanome verlangen besondere chirurgische Kompetenz, da sie häufig mit einem zusätzlichen Sicherheitsabstand in das gesunde Gewebe entnommen werden müssen. So bemühen wir uns besonders um die plastisch-ästhetische Deckung der entstandenen Defekte. Dazu nutzen wir eine Vielzahl von verschiedenen Plastiken, um den Gewebeverlust und damit die spätere Narbe möglichst unauffällig zu verstecken. Bei störenden gutartigen Veränderungen setzen wir selbstverständlich auch unsere Lasertechniken ein. Neben bösartigen Hauttumoren sind häufig auch Narben und Nävi sehr störend. Dabei können diese Veränderungen ganz unterschiedlicher Natur sein: Altersflecken, Muttermale, Tätowierungen, erweiterte Äderchen usw. Die Entfernung kann mit dem Laser oder dem Skalpell erfolgen. Für die Methode der Wahl beraten wir Sie gerne.

Fettabsaugung, -transplantation (Liposuction, -filling)

Mittels klassischer Techniken kann Fettgewebe entfernt und anderswo wieder aufgefüllt werden. Wenn Fett für eine Transplantation benötigt wird, wird es zumeist von der Schenkelinnenseite oder von der Bauchdecke genommen. Die Eigenfett-Transplantation ist etwas aufwendiger, dafür aber zumeist angenehmer als eine Fillerbehandlung, da das transplantierte Fett eine weichere und angenehmere Struktur als übliche Fillersubstanzen hat. Eigenfett-Transplantationen werden gerne mit Lidplastiken oder anderen Korrekturen kombiniert. Mittlerweile sind interessante Produkte auf den Markt gekommen, die eine Eigenfetttransplantation finanziell attraktiv werden lassen.

Weitere

Wir füllen das gesamte hautchirurgische Spektrum im Bereich des Kopfes aus. Dazu zählt neben der Entfernung von Hauttumoren oder Narben auch deren plastisch-rekonstruktive Deckung mittels differenzierter Transplantat-Verfahrenstechniken. Bei großen Karzinomen führen wir die Behandlungen in enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Universitätskliniken durch. Natürlich gehört auch die Behandlung von Speicheldrüsentumoren sowie die Entfernung von Speichelsteinen in unser Fachgebiet. Ein weiteres Feld ist die Botulinumtoxin-Behandlung von Patienten mit ­­medizinischen Problemen, wie etwa verstärktem Achselschweiß, gustatorischem Schwitzen (Frey-Syndrom) oder Lähmungen der Gesichtsnerven (Facialisparese).

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.